Geldbörse "wild und frei"

08:51

Was habe ich denn schon lange nicht mehr genäht - mal überlegen... NATÜRLICH .. eine neue Geldbörse muss mal wieder her...
Also meinen heiß geliebten Schnitt "PortJuche" vom Lieblingsladen (gleich um´s Eck) rausgesucht und losgelegt; und es war mir wieder ein Vergnügen :-)

So, und nun her mit den Bildern und ab damit zum heutigen Creadienstag, yeah!







* natürlich per Hand bestickt
<3







* 5 Kartenfächer plus Zusatzfach in Kontrastfarbe (ganz unten)
* 1 Kleingeldfach
* 1Geldscheinfach
* 1 Fach für sonstiges (über dem Geldscheinfach)
* 1 Stifthalter (beschichtete Baumwolle)



*und hier mal gleich vollgekramt :-) 


You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Wow.. die ist wunderschön. Die Form mal wirklich einzigartig. Und die Stoffkombi ruft nach Sommer und guter Laune.
    Den Oberhammer finde ich aber die Verwendung der Zackenlitze als Bögen. Danke für die Inspiration.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschööööön Susann

      und hoffentlich bis bald .. LG Die UNIKATze

      Löschen
  2. This is just fantastic and love your fabric combo.!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Rosa, Thank you so much <3...

      c.u.

      Löschen

Popular Posts

Like me on Facebook

Meet me on Instagram